Fehlersuche leicht gemacht!

Nigra bietet mit der Erstellung einer Netzdatei für Nivnet eine Funktion, um bei doppelt gemessenen Nivellementstrecken die Fehlersuche zu erleichtern. Die Erstellung einer Netzdatei ist auch dann möglich, wenn Nivnet nicht installiert ist.

Ab Nigra 5.1 werden automatisch die Widersprüche zwischen Hin- und Rückmessung berechnet und nach vorgegebenen Grenzwerten am Ende der Netzdatei ausgewiesen.

Ein Beispiel veranschaulicht dies:

Die Grenzwerte nach der Formel 0.5*R + 1.5*Sqrt (R) können Sie unter Optionen frei definieren (R = Messweg in km).

Beim Nivellement zwischen den Punkten 1002 - 1004 wird die Fehlergrenze überschritten.